133. AUKTION am 21. Oktober 2017

ALTE WAFFEN – ORDEN – MILITARIA – MILITÄRSPIELZEUG

Über 2000 Lose. Orden und Ehrenzeichen deutscher und ausländischer Staaten. Historische Feuerwaffen 17.–19. Jhdt., auch islamische Pistolen etc.

Hervorragende Sammlung französischer Revolutionssäbel. Sammlung russischer Kindschals 19. Jhdt. Über 300 europäische Degen, Säbel, Pallasche, Hirschfänger, Dolche und Bajonette.

Viele Marinedolche. Große Sammlung indonesischer und asiatischer Blankwaffen 18. und 19. Jhdt. Über 120 deutsche Militärhelme 1840 bis 1918.

Spezialsammlung deutsche Polizei- und Zoll-Kopfbedeckungen und Uniformen 1870–1945. Über 100 Uniformen der Kaiserzeit. Über 120 Reservistenkrüge.

Großes Angebot Militärspielzeug. Lineol und Elastolin mit über 70 Fahrzeugen und Kanonen. Großes Angebot Varia aus allen Gebieten. Antiquarische Militaria-Literatur.

Riesenangebot Reservistenkrüge und -Pfeifen. Hervorragende Militaria-Bibliothek. Militärische Gemälde und Miniaturen, Bronzen und Gläser.

Hier können Sie den Katalog zur 133. Auktion einsehen.

Der gedruckte Katalog der 133. Auktion ist für 25,– € per Vorkasse erhältlich. Die gedruckte Ergebnislisten erhalten die Katalogbezieher eine Woche nach der Auktion.

Sie können den Katalogpreis auch überweisen:

Postbank München
Kontoinhaber: Jan K. Kube
IBAN: DE78 7903 0001 0007 0078 20
BIC: FUCEDE77XXX

Jan K. Kube
Kunsthandel - Auktionen
Altes Schloss
D-91484 Sugenheim
Telefon: 09165 1386 oder 650
Fax: 09165 1292

SPIELZEUGMUSEUM
im Alten Schloß Sugenheim / Mittelfranken